Explore More

Alle Angebote, infos und ablauf eurer Hochzeitsreportage

Eine besondere Investition in eure unvergesslichen Erinnerungen

um all die Momente und Ereignisse eurer Hochzeit nicht zu beeinflussen. Meiner Erfahrung nach seid ihr und eure Gäste viel entspannter, wenn ihr euch nicht durch meine Kamera beobachtet fühlt. Zudem finde ich, dass Sympathie und Vertrauen zwischen uns, neben guten Fotoskills, wichtige Faktoren für einen entspannten und lockeren Hochzeitstag sind. Folgend habe ich euch alle wichtigen Infos, Preise und Leistungen in kürze zusammengestellt.

An eurem Hochzeitstag erlebt ihr einmalige und einzigartige Momente, die es absolut Wert sind in einer liebevollen Fotoreportage festgehalten zu werden. Mit meinen Hochzeitsreportagen möchte ich, dass ihr zu jeder Zeit beim anschauen eurer Bilder an all die großen und kleinen Momente eures Hochzeitstages erinnert werdet. Deshalb lege ich einen sehr großen Wert die Hochzeitsfotos so ungestellt und authentisch wie möglich zu erstellen. Ich bin auf Hochzeiten so unsichtbar wie möglich,

Capturing Memories

- Since -

- 2010 -

Wedding & Couples Photographer

Eure investition in

Natürliche und Authentische Hochzeitsreportagen

Eure Einzigartigen momente - festhalten für die Ewigkeit

Samstags begleite ich euren Hochzeitstag ab 8 Std. Gerne können weitere Stunden flexibel hinzugebucht werden. Zudem biete ich in diesem Angebot ein kostenloses Kennlern-/Verlobungsshooting an. Dadurch habt ihr eine gute Möglichkeit mich und meine Arbeit kennenzulernen. Es ist wie mit dem Probeessen ;) man weiß anschließend was man zu erwarten hat.

Freitags und unter der Woche biete ich kurze Hochzeitsreportagen von ca. 3 Stunden an. Diese Hochzeitsreportage eignet sich hervorragend für standesamtliche Trauungen.

Price

Details

750€

• Kostenloses Kennlerngespräch

• 3 Stunden Hochzeitsreportage

• ca. 200 bearbeitete Bilder
• Online Galerie

• Anfahrt 30 km kostenlos

• Verlängerung 250€/Std

Price

Details

$2000

• Kostenloses Kennlerngespräch

• Kostenloses Kennlernshooting

• 8 Stunden Hochzeitsreportage

• ca. 400-450 bearbeitete Bilder
• Online Galerie

• Hochwertige Fotodrucke

• Anfahrt 30 km kostenlos

• Verlängerung 250€/Std

Einzigartige Hochzeitsreportage

Gerne erstelle ich euch ein individuelles Angebot

Mehr

The Process

Wedding, Elopement & Couple Photography

Take photos as a return ticket to a moment that otherwise gone.

SCROLL TO CONTINUE

FAQ

Wie viele Stunden können wir dich für unsere Hochzeit buchen?

Für standesamtliche Trauungen unter der Woche oder freitags könnt ihr mich ab einer Dauer von 3 Stunden buchen. Samstags und Feiertags bin ich für Hochzeitsreportagen ab 8 Stunden buchbar.

Sobald euer Termin und die Location feststehen würde ich euch raten nach einem Fotografen Ausschau zu halten. Die meisten an mich gerichteten Anfragen kommen in der Regel 12 Monate vor der Trauung. Vor allem Termine zwischen Mai und Oktober sind sehr begehrt und da muss man schnell sein.

Wann sollen wir dich anfragen/buchen?

Als Hochzeitsfotografin übernehme ich gerne diese Aufgabe! Wir besprechen eure Wünsche und Vorstellungen und ich zeige euch die dazu passenden Locations in der Nähe. Oftmals bieten die Orte an denen ihr heiratet eine bezaubernde Kulisse für wunderschöne Brautpaar-Fotos.

Wo findet das Brautpaar-Shooting statt?

Erfahrungsgemäß regnet es sehr selten den ganzen Tag. Ich behalte an Regentagen die Wettervorhersage im Auge und halte Ausschau nach einer Regenpause die man für ein Brautpaar-Shooting nutzen kann. Zudem kann man wunderschöne Bilder in eurer Location, unter Überdachungen und mit einem durchsichtigen Regenschirm, den ich euch gerne bereitstelle, machen. Wenn alle Stricke reißen, gibt es noch die Möglichkeit an einem regenfreien Tag mit einem traumhaften Sonnenuntergang ein After-Wedding-Shooting zu machen.

Was machen wir wenn es am Hochzeitstag regnet?

Wie und wann erhalten wir unsere Hochzeitsreportage?

Ich bin genauso neugierig und ungeduldig wie ihr ;) Nach der Hochzeitsreportage kann ich es kaum erwarten mich an den Rechner zu setzen und mir die Ergebnisse anzuschauen. Deswegen sende ich euch schon eine kleine Auswahl der Bilder um eure Neugier zu stillen bereits nach einigen Tagen zu. Die gesamte Hochzeitsreportage erhaltet ihr spätestens sechs Wochen nach eurem Hochzeitstag in einer Online-Galerie zum download. Das hat den Vorteil, dass ihr die Fotos schneller habt und den Link der Galerie ganz bequem an eure Liebsten schicken könnt.

Wie viele und in welchem Format erhalten wir unsere Hochzeitsfotos?

Die Anzahl der Hochzeitsfotos richtet sich nach der Dauer der Begleitung. Bei Begleitungen von ca. 3 Stunden könnt ihr ca. 200 bis 250 Bilder erwarten. Bei längeren Hochzeitsreportagen ab 8 Stunden wären es 400-500 Bilder. Es gehört zu meiner Aufgabe die Bilder so auszuwählen, dass die Hochzeitsreportage euren Hochzeitstag bestmöglich widerspiegelt. Alle Bilder die ihr von mir erhaltet sind in meinem Bildstil, wie auf meiner Webseite zu sehen, bearbeitet. Ihr erhaltet somit eine komplett fertige Reportage die ihr unmittelbar für Fotobücher, Alben, Prints etc. nutzen könnt. Die gesamte Reportage stelle ich euch in hochauflösendem JPG-Format, zum Druck der Bilder, und in einem für Mobilgeräte optimierten JPG-Format, zum Anschauen/Versenden der Bilder auf mobilen Geräten, zur Verfügung.

Was passiert im Krankheitsfall?

Toi-toi-toi ist dieser Fall bis jetzt noch nie aufgetreten. Für diesen Fall kann ich euch natürlich keinen zweiten Fotografen an dem Tag fest buchen. Sollte jedoch etwas passieren, so habe ich ein sehr großes Netzwerk an Fotografien, die für mich kurzfristig einspringen könnten.

Warum kostet bei dir eine 8-stündige Hochzeitsreportage 2000€?

Meine Preise und Leistungen möchte ich ganz bewusst für euch so transparent wie möglich gestalten. Die Spannweite der Preise von Hochzeitsfotografen in Deutschland ist wirklich sehr weit und als Brautpaar stellt man sich häufig die Frage wie diese zustande kommen. Neben der Erfahrung und des Equipments des Fotografen hängt die Preisgestaltung von seiner Arbeitsweise ab. Meine Hochzeitsreportagen bestehen zu 90% aus ungestellten Momentaufnahmen. Die restlichen 10% sind Gruppenfotos. Das bedeutet, dass ich bei 90% meiner Reportagezeit sehr sehr sehr viele Fotos von einem Moment schießen muss um das eine tolle Foto, auf dem alle toll ausschauen, zu erhalten. Dies hat zur Folge, dass ich viel Zeit für das Sichten, Aussortieren und Auswählen der Bilder investieren muss. Ich habe mich ganz bewusst für diese Art zu Arbeiten entschieden. Dadurch erhalte ich, meiner Meinung nach, viel lebendigere und authentischere Hochzeitsreportagen als nur mit gestellten und geplanten Bildern, bei denen ich nur einmal den Auslöser drücken müsste. Für die Auswahl und Bearbeitung der Bilder benötige ich meistens das doppelte bis dreifache der Dauer der Zeit die ich vor Ort fotografiert habe.

Get In Touch

Schreibt mir gerne über euch, eure Hochzeit und fragt mich alles was ihr wissen wollt!

Error, name is a required field.
Error, please enter a valid email address.